NEWS & AKTUELLES

ei der ersten Online-Versteigerung für Inventar der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin haben mehr als 1500 Gegenstände einen Käufer gefunden.

Bei der ersten Online-Versteigerung für Inventar der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin haben mehr als 1500 Gegenstände einen Käufer gefunden. [...]

weiterlesen

Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin wird jetzt auch über einen Sozialplan für die rund 3200 Flugbegleiter verhandelt.
Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin wird jetzt auch über einen Sozialplan für die rund 3200 Flugbegleiter verhandelt.

Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin wird jetzt auch über einen Sozialplan für die rund 3200 Flugbegleiter verhandelt. [...]

weiterlesen

Der Insolvenzverwalter von Air Berlin prüft mögliche Ansprüche gegenüber dem Ex-Großaktionär Etihad. Derzeit lässt Lucas Flöther drei Gutachten erstellen, um die Erfolgschancen einer Klage auszuloten.[...]

weiterlesen

Der Weg für Niki Lauda ist frei: Der Gründer kann die österreichische Fluggesellschaft Niki kaufen. Die Airline zog eine Beschwerde gegen die Insolvenzabwicklung zurück und vermeidet damit einen Rechtsstreit. [...]

weiterlesen

Niki Lauda bekommt gründes Licht aus Deutschland für die Übernahme der insolventen Airline Niki. [...]

weiterlesen

Servierwagen, Flugzeugsitze und weitere Gegenstände aus dem Inventar von Air Berlin werden bereits versteigert. Jetzt soll auch die Marke verkauft werden. Die ersten Interessenten haben sich bereits gemeldet. [...]

weiterlesen

Für Niki gibt es aktuell zwei Insolvenzverwalter: den (vorläufigen) in Deutschland, Lucas Flöther, und Ulla Reisch in Österreich. Zwar ist das Bieterrennen neu eröffnet, doch beide sind um den Vueling-Deal bemüht. [...]

weiterlesen

Im März soll Niki wieder fliegen - doch der Weg dahin ist noch weit: Nach der Beschwerde gegen das Insolvenzverfahren in Deutschland ist ein neuer Bieterprozess gestartet. [...]

weiterlesen

Prof. Dr. Lucas F. Flöther im Gespräch.

weiterlesen

Die Air-Berlin-Tochter Niki will ihr laufendes Insolvenzverfahren in Deutschland halten. Mit einer Rechtsbeschwerde wehrt sie sich gegen den Gerichtsort Wien. Der Verkauf soll trotzdem durchgezogen werden. [...]

weiterlesen

Seite 6 von 13

Pressekontakt:
Elena Seifert
möller pr
Tel.: 0221-801087-84
Email: es@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de