NEWS & AKTUELLES

Nach der Mutterfirma Air Berlin droht nun auch der Airline Niki das aus. Die Zeit für eine Rettung drängt. [...]

weiterlesen

Wer ein Flugticket bei der insolventen Airline Niki gebucht hat, hat jetzt das Nachsehen. Knapp 40.000 Kunden müssen sich um einen neuen Rückflug kümmern. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Fast alle Flugreisende sollen den gezahlten Preis erstattet bekommen. [...]

weiterlesen

Die Fluggesellschaft war möglicherweise schon vor der Insolvenzanmeldung zahlungsunfähig. Das weckt neue Hoffnung bei den Gläubigern. [...]

weiterlesen

Die möglichen Anspruche von ehemaligen Air-Berlin-Manager werden noch einmal geprüft. Auch der ehemalige Chef Joachim Hunold soll Freiflüge verschenkt haben. [...]

weiterlesen

Das Internet-Unternehmen Unister ist nach seiner Insolvenz endgültig Geschichte. Die letzte übrig gebliebene Geschäftssparte ist nun an Axel Springer verkauft worden. Doch das Insolvenzverfahren kann noch dauern. [...]

weiterlesen

Der zum Unister-Konzern gehörende Online-Vermarkter Ad Up Technology AG hat wieder eine Perspektive außerhalb der Insolvenz: Insolvenzverwalter Prof. Dr. Lucas F. Flöther hat den Geschäftsbetrieb der Ad Up Technology an die Axel Springer Teaser Ad GmbH verkauft. Damit sind die operativen Gesellschaften des Unister-Konzerns vollständig verwertet.

weiterlesen

Der Insolvenzverwalter des Leipziger Internet-Unternehmens Unister will nach Informationen der «Bild am Sonntag» mehr als 100 Millionen Euro von Google zurückfordern. Damit würden Geschäfte von Unister zwischen Zahlungsunfähigkeit und Insolvenzantrag angefochten. [...]

weiterlesen

Air Berlin ist nach 39 Jahren Geschichte, große Teile der ehemals zweitgrößten Airline Deutschlands gehen vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden für 210 Mio. Euro an die Lufthansa, auch easyJet hat ein Paket für 40 Mio. Euro erworben sowie weitere Bieter haben Zuschläge erhalten. [...]

weiterlesen

Nach der Pleite der Fluggesellschaft machen Verschwörungstheorien die Runde. Die beiden Chef-Abwickler erklären, warum viele Mitarbeiter in Not sind - und warum Lufthansa seinen Marktanteil vergrößern darf. [...]

weiterlesen

Er wird gerufen, wenn es für die Unternehmen keinen anderen Ausweg mehr gibt als die Insolvenz. Der Rechtsanwalt Lucas Flöther (43) übernahm bei Air Berlin, Unister und der Mifa. Seine Kanzlei wurde jetzt mit einem renommierten Branchenpreis ausgezeichnet. [...]

weiterlesen

Seite 8 von 13

Pressekontakt:
Elena Seifert
möller pr
Tel.: 0221-801087-84
Email: es@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de